Tierschutz-Kahlschlag durch Berliner Senat stoppen

Die Berliner Tiere brauchen Euch ganz dringend 🫶

Dem Berliner Tierschutz geht es an den Kragen.

Von den Tauben, über die Unabhängigkeit der Landestierschutzbeauftragten, bis hin zu den Wildtieren, soll sich alles extrem verschlechtern in der Hauptstadt!

Wir möchten das nicht ungehört und ungesehen hinnehmen.

Deshalb haben wir zusammen mit dem BMT Geschäftsstelle Berlin, Animals Society und der Albert Schweizer Stiftung, eine Demonstration für den 27.4.2024 in Berlin angemeldet.

Wir brauchen jede/n Einzelne/n von Euch vor Ort.

Wer nicht teilnehmen kann, bitte teilt die Veranstaltung und ladet Eure Freunde ein.

Wir freuen uns auch ganz doll über Unterstützung aus anderen Bundesländern, denn wenn das Schule macht, wird heute der Tierschutz in Berlin gekappt und morgen in ganz Deutschland.


Zur Facebook-Veranstaltung

318 Aufrufe